Kribbelt es Dir in den Fingern, Deine nächste Reise zu buchen, aber hält Dich dennoch etwas davon zurück? Fühlt es sich nicht so lockend an, Dich allein auf den Weg zu begeben, ohne jemanden an Deiner Seite? Bei GoFrendly findest Du Deine nächste Reisepartnerin sowie wichtige Tipps für Deinen nächsten Trip!

Teile einzigartige Reiseerlebnisse mit einer Reisepartnerin

Auch wenn alleine reisen bereichernd sein kann und Dich als Mensch und Person wachsen lässt, ist es vielleicht nicht so spaßig und vor allem weniger sicher, als wenn Du Dich mit einer Reisepartnerin zusammen auf den Weg gemacht hättest. Es ist ja auch schön, sich während der Reise auf jemanden verlassen zu können, um nicht vollkommen auf sich allein gestellt zu sein. Und zu zweit macht doch alles doppelt Spaß! Außerdem hat man so jemanden, mit dem man sich an kalten und dunklen Novembertagen an die gemeinsame Reise zurückerinnern kann. Vielleicht ist der Tee, den ihr dann gemeinsam trinkt, sogar ein Souvenir aus einer Stadt, die ihr zusammen besucht habt?

Wo zieht es Dich hin?

Willst Du Australien und Neuseeland entdecken? Mit dem Zug durch Europa reisen, oder durch Asien oder Südamerika backpacken? Oder warum nicht einen Roadtrip durch Amerika machen? Wohin Du reisen und was Du dort machen möchtest, sind wichtige Fragen, auf die nur Du die Antwort weißt. Selbstverständlich sollte Deine zukünftige Reisepartnerin wenn möglich die gleichen Vorstellungen haben! Aber vergiss nicht, auch offen für Vorschläge zu sein, denn es kann ja sein, dass Deine Reisepartnerin viele gute Ideen für Erlebnisse hat, von denen Du noch nie gehört hattest!

Gemeinsam Reisepläne schmieden

Bei einer gemeinsamen Reise ist es umso wichtiger, frühzeitig mit der Planung anzufangen. Zum Beispiel braucht man für eine Reihe von Ländern ein Visum für die Einreise. Denkt daran, eure Visa rechtzeitig zu beantragen! Es kann sich auch lohnen, eine Reiseversicherung abzuschließen. Vergiss‘ auch Deine Krankenkassenkarte nicht, nur für den Fall! Wir sind dann auch riesige Fans von Listen. Ihr könnt zum Beispiel Listen anfertigen darüber, was ihr besuchen wollt und wo ihr am liebst hinfahren wollt. Diese Listen könnt ihr dann nutzen, um eure Reisepläne davon inspirieren zu lassen! Falls ihr das hilfreich fandet, könnt ihr auch eine Liste machen mit allem, was ihr bis zur Abreise noch erledigen und einpacken müsst. Das macht die Planung so viel einfacher und übersichtlicher! Das beste mit gemeinsamen Reisen ist dann aber doch unserer Meinung nach doch das gemeinsame Packen: wer nimmt die Strandtasche mit, und können wir uns Shampoo teilen?

Viel Glück auf eurem Trip!

Lade Dir hier die GoFrendly-App herunter und finde noch heute Deine neue Reisebegleiterin!