Bist Du allein zu Hause mit Deinem Kind? Scheint die Zeit still zu stehen und beginnst Du Dich danach zu sehnen, mal wieder rauszukommen? Fällt es Dir schwer, andere zu finden, die verstehen, wie Du Dich fühlst und die sich in Deinen Alltag reinversetzen können? Kann es sein, dass Dir andere Freunde in Elternzeit fehlen?

Kein Kinderspiel

Glaub‘ uns, WIR wissen, dass es mit dem ersten Kind Wochen dauern kann, bevor Du Dich auf längere Ausflüge wagst. Am Anfang ist weiß Gott schon ein Ausflug zum nächstgelegenen Supermarkt nervenaufreibend genug. Erst musst Du die Wickeltasche packen und an alle „was wenn“ und „im Falle des Falles“ denken. Dann jedoch, gerade, wenn ihr beide fertig umgezogen an der Tür steht und rausgehen wollt, riechst und siehst Du förmlich den Geruch einer auslaufenden Windel, die schnellstens gewechselt werden muss.

Nach ein paar Wochen jedoch haben sowohl Du als auch Dein Baby euch aneinander gewöhnt und Routinen entwickelt. Das ist auch die Zeit, in der die Tage immer langsamer vorbeigehen und Du beginnst, Dich danach zu sehnen, mal wieder das Haus zu verlassen. Natürlich verbringst Du viel Zeit mit Deinem Kind, was ja auch fantastisch ist, aber es ist ebenso normal, ein wachsendes Verlangen nach Gesprächen mit Erwachsenen zu spüren.

Ausflüge sind wichtig

Was Du jetzt brauchst, sind Gelegenheiten, Dein neugeschaffenes Nest zu verlassen und etwas Spannendes mit herrlichen Menschen zu unternehmen. Warum nicht andere Freunde in Elternzeit treffen? Neugewordene Eltern, die genau wie Du eigentlich immer Zeit haben. Ihr könnt zusammen ins Museum gehen, euch auf einen Kaffee treffen oder zusammen lange Spaziergänge mit euren Kinderwägen machen. Ihr seid perfekt für einander, da ihr beide in der gleichen Phase im Leben seid und ähnliche Erfahrungen gemacht habt, die ihr austauschen könnt.

Warum Freunde in Elternzeit treffen genau das Richtige für Dich sein könnte

Freunde zu haben, die ebenfalls in Elternzeit sind, kann unbeschreiblich erfüllend sein. Ihr könnt einander Ratschläge geben und Erfahrungen austauschen, da ihr beide genau wisst, was es bedeutet, vor Kurzem Mutter geworden zu sein und ein Neugeborenes zu Hause zu haben, um das man sich kümmern soll. Aber vor allem gibt es Dir die Möglichkeit, eine herrliche neue Person zu treffen und Spannendes zu unternehmen!

Möchtest auch Du Entrepreneurinnen, Karrieremacherinnen, Weltenbummlerinnen oder Trainingsverrückte in Elternzeit treffen? Oder willst Du die Stadt erkunden zusammen mit anderen Neuzugezogenen? Bei GoFrendly findest Du Freunde in Elternzeit, die Deine Interessen teilen! Lade die Freundschafts-App jetzt gleich hier herunter und triff Dich noch heute mit neuen Freunden!